Letztes Feedback

Meta





 

Dekantieren

Wenn man genügend Zeit hat sollte man den Wein rechtzeitig in ein entsprechend temperiertes Umfeld (Kühlschrank, ein kühles Zimmer) stellen und dem Wein Zeit geben sich anzupassen. Es gibt aber auch Situationen wenn es schneller gehen soll. Da haben sich folgende Methoden bewährt:

Einen Rotwein den man von Kellertemperatur auf Trinktemperatur bringen möchte (=Chambrieren) kann man z.B. in einer Dekatierkaraffe oder in der Flasche in leicht gewärmtes Wasser legen.

Einen Weißwein den man schnell kühlen möchte, kann man in einem Sektkübel mit Eis abkühlen. Noch schneller geht es mit "Rapid Ice", einer Manschette die man in der Kühltruhe lagert. Diese Manschette speichert die Kühle und gibt sie sehr schnell an den Wein ab nachdem man die Manschette über die Flasche gezogen hat. Eine relativ preiswerte (ca. 10 &euro Anschaffung und eine große Hilfe im Notfall.

15.9.11 10:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen